Nur aus den besten Apfelweinen stellen wir unsere Apfelessige im natürlichen Orléans-Verfahren her: In offenen Holzfässern gelangt genügend Sauerstoff an die Oberfläche des Apfelweins. Hier wandeln aerobe Essigbakterien den Alkohol langsam in Essigsäure um. Danach lagert der Rohessig bis zur völligen Klärung in Barrique-Fässern. Der physiologische Wert des Apfelessigs und seine heilende Wirkung sind schon seit Jahrtausenden bekannt. Schließlich ist er als reines Naturprodukt auch ein Geschmackserlebnis! Unsere Essige enthalten zwischen 5 und 6 % Säure und sind reich an Mineralien und Pektinen. Unsere aktuellen Angebote: 0,2 Liter Flasche: 3,00 € 0,7 Liter Flasche: 5,00 € Apfel-Balsam-Essig 0,2 Liter Flasche: 4,00 € Apfelessig: 7 Jahre im Holzfass gereift nach dem klassischen Orleans-Verfahren. Sehr kräftige Säure                                                                                                                                                                       0,20 Liter Flasche: 4,00 € Quitten-Balsam-Essig: hergestellt mit eigenem Quittenmost, 2 Jahre im Holzfass gereift. Mild-fruchtig Neues von der Streuobstwiese
Weilburger